» » Das Konzept von der Planung zum Auto

Das Konzept von der Planung zum Auto

eingetragen in: Autos | 0

Bevor ein Produkt der Öffentlichkeit vorgestellt wird, muss der Erfinder einen Plan aufstellen und in Papierform bringen. Genau das taten die Gebrüder Wright, als das erste Flugzeug gebaut und in die Luft gebracht wurde.

Mehr als hundert Jahre später hat sich das Flugzeug von einer angetriebenen Maschine zu einer mit Strahltriebwerken angetriebenen Maschine entwickelt. Heute gibt es Flugzeuge, die für den privaten und kommerziellen Gebrauch genutzt werden, aber solche, die mehr als das Vierfache der Schallausgaben zurücklegen können, werden für militärische Zwecke verwendet.

Im Laufe der Jahre gab es viele Veränderungen, die dies sowohl in Kriegs- als auch in Friedenszeiten ermöglichten. Tatsächlich haben die gegen Ende des Zweiten Weltkriegs gemachten Innovationen den Weg für das Jet-Zeitalter geebnet.

Dies geschieht, indem die alten Geräte wie die V2-Raketen überprüft und dann neu erfunden werden, so dass ein Flugzeug die gleichen Prinzipien im Flug über größere Entfernungen und Höhen anwenden kann. Die Luftfahrtindustrie ist nicht die einzige, die dies tut, weil andere Bereiche das Gleiche tun, was besser als Prototyping bekannt ist.

Prototyping bedeutet definitionsgemäß einfach, von alten Dingen wie einem alten Design zu lernen und es zu verbessern. Dies wird Zeit und Geld kosten, um das System zu perfektionieren. Aus diesem Grund geben einige Autohersteller nur alle fünf Jahre ein neues Modell heraus.

Einige der Dinge, die Designer und Ingenieure betrachten, sind Fehler im alten Modell. Dies kann sowohl auf Kundenbeschwerden als auch auf Berichten von Händlern liegen, die das Fahrzeug des Besitzers erhalten haben und eine Reparatur benötigen.

Das Unternehmen kann Rückrufe machen, wie Ford es in den letzten Jahren getan hat, und die einzige Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, diese Fehler zu korrigieren.

Wenn die Leute denken, dass die Fehler korrigiert wurden, ist es an der Zeit, dies zu testen, indem man ein Modell erstellt und dann sieht, wie gut es durch eine Rennstrecke funktioniert. Sensoren, Kameras und der Eingang des Testtreibers werden gesammelt, damit dieser zur Analyse überprüft werden kann.

Wenn alles gut geht und das Budget für das neue Modell vernünftig ist, kann das Unternehmen mit der Produktion beginnen. Marketing muss nur über den Namen des neuen Autos und die Ereignisse nachdenken, um dieses zu starten, das sicherlich Stammkunden erregt, die ein oder zwei Fahrzeuge in der Vergangenheit gekauft haben.